Home

Lösungen und Produkte

Kannegiesser

Kontakt und Ansprechpartner finden Sie hier
Pack and Label

Pack and Label

Expedition leicht gemacht

Die Bedienperson hinter einer Mangelstraße oder einer Trockenwäsche-Faltmaschine ist dafür verantwortlich, die abgenommenen Stapel in Wäschecontainern bereitzustellen. Hierzu zählt in der Regel nicht nur das Zusammenstellen und Überprüfen der Ware, sondern vielmehr das aufwendige Zählen und Dokumentieren. Die Bedienperson muss zum Beispiel festhalten, wie viele Teile mit welchem Programm für einen bestimmten Kunden bearbeitet wurden. Dies kann unter anderem bei vielen Programmwechseln sehr viel Zeit kosten.

Mit Pack and Label ist die Kommissionierung fehlerfrei und schneller. Die korrekte Artikel-Stückzahl für jeden Kunden wird in Echtzeit auf einem Display im Expeditionsbereich angezeigt. Stückzahlen müssen nicht gezählt und manuell dokumentiert werden. Muss Wäsche aussortiert oder hinzugefügt werden, lässt sich die Stückzahl am Touch-Display ganz einfach korrigieren. Pro Kunde kann zu einem beliebigen Zeitpunkt eine Packliste generiert werden. Diese lässt sich anschließend ausdrucken und an dem entsprechenden Wäschecontainer anheften. Pack and Label ist ideal für den Einsatz in vorhandenen Wäschereien.

 

Wie funktioniert Pack and Label?

1. Eingabe der Postendaten

Die Postendaten – also Kunde und Kategorie – werden an die Eingabemaschine übertragen. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

- Manuelle Dateneingabe über das Bedienterminal. Am einfachsten ist es, zunächst den Kunden und dann aus einer Liste von Kategorien zu wählen, die dem Artikelsortiment des Kunden entsprechen (kundenspezifische Programmauswahl).

- Semi-automatische Dateneingabe über einen Handscanner am Bedienterminal der Eingabemaschine. Eingescannt wird ein Ticket mit Posteninformationen, das nach dem Trocknen gedruckt wurde.

- Vollautomatische Datenübernahme über die Prozessteuerung. Bei Betätigung des Postenwechselschalters an der Eingabe werden die Postendaten automatisch aus der Datenbank übernommen.

 

2. Datenübertragung an den Expeditionsbereich

Die Postendaten werden an die Datenbank übertragen. Anschließend wird das passende Bearbeitungsprogramm für die jeweilige Kunde-/Kategorie-Kombination gewählt. Am Ende übermittelt die Faltmaschine die ausgegeben Stückzahl pro Artikel an die Datenbank. Diese Informationen werden an das Bedienterminal im Expeditionsbereich übertragen.

 

3. Druck des Labels

Die Bedienperson im Expeditionsbereich kann über die Funktion Pack and Label auf die Daten zugreifen. Informationen wie Kundennummer, Kundenname, Artikel und Stückzahl werden automatisch generiert und transparent dargestellt. Stückzahlen lassen sich manuell anpassen, bevor die Packliste geschlossen und gespeichert wird. Geschlossene Packlisten werden am Display hellblau dargestellt. Anschließend kann die Liste gedruckt und als Label am Wäschecontainer angeheftet werden.

Das Label ist frei konfigurierbar und kann kundenspezifisch (Logo, Zusatztexte, Größe etc.) angepasst werden. So sorgt Pack and Label nicht nur für eine Erhöhung von Transparenz und Lieferqualität, sondern auch für ein professionelles Erscheinungsbild gegenüber dem Kunden.

Produktvideos

Kannegiesser weitere Lösungen und Produkte

SmartLaundry

Produktivit√§t steigern ‚Äď Liefertreue garantieren

Highpower-Mangel HPM

2 Rollen mit der Leistung von 3

X-Sort

Doppelte Sortierleistung bei Bewohnerwäsche

Powertrans Vario

Technikpartner f√ľr Hygieneprofis

Optimale Kommunikation

Kosten senken und Platz sparen mit dem optimierten Waschsystem

Favorit Vario

F√ľr die hohen Anspr√ľche im Waschhaus

Logistik - Weitere Lösungen und Produkte

deister electronic

texInfo & texCheck

Individuelle Buchungen und Informationen

JENSEN

Inwatec

Automatische Sortierlösung

THERMOTEX

Thermo-Ident

Schneller, einfacher, benutzerfreundlicher

Engel-Gematex

Innerbetriebliche Logistiklösungen

L√∂sungen f√ľr unterschiedlichste Kundenanforderungen

THERMOTEX

Effekt-Embleme

Garantiert ein Blickfang

aurora Objektwäsche

UPASS Solo

Premiere f√ľr UPASS Solo

deister electronic

texGate

Schleuse zur Anlieferung neuer Textilien

Ratioplan

Wäschecontainer Light

Geringes Gewicht und trotzdem hohe Tragkraft

JENSEN

MetriQ

Moderne Aufgabestation f√ľr Betriebsbekleidung

THERMOTEX

UHF Personenschleuse

Digital in die Zukunft

deister electronic

texCarousel

Drehschleuse zum Betreten und Verlassen des texRoom

Logistik - Weitere Angebote

Ratioplan

Sonderangebot Normtainer

Wäsche-Normtainer R800 light